KUKA-Umfrage: Ist die Arbeitswelt auf Automatisierung vorbereitet?

Immer mehr Menschen kommen in ihrem Job mit Digitalisierung und Automatisierung in Berührung. Aber sind zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausreichend dafür gerüstet? Die Mehrheit der Deutschen sagt: Nein. Das ergab eine repräsentative Civey-Umfrage im Auftrag des Automatisierungsexperten KUKA. Analysierte und visualisierte Daten, vernetzte Maschinen und moderne, automatisierte Anlagen helfen dabei, die Produktion effizienter zu machen, […]

RLP/ Saarland: Wie Robotik in kleinen und mittleren Unternehmen einfach eingesetzt werden kann

Ausnahmsweise an dieser Stelle möchten wir auf eine interessante Veranstaltung hinweisen: Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld  Datum: 07.12.2022 ab 10:30Uhr  Veranstalter: Prof. Dr.-Ing, Matthias Vette-Steinkamp, Hochschule Trier – Umwelt-Campus  Zielgruppe: Vorrangig kleine und mittlere Unternehmen aus RLP sowie interessierte Großunternehmen aus den Branchen Automotive und Produktionstechnik  Ziel: Vorstellung der Ergebnisse aus dem Projekt „CPS- Robotik- Cyber-physisches Roboterframework“ […]

Deutschland braucht eine nationale Roboter-Fabrik – eignen sich Teile von Ford Saarlouis?

Ford Capri

Das vor wenigen Wochen von unserem Verband vorgestellte Papier „Mehr als 1.000.000 Roboter bis 2030 könnten den Personalmangel deutlich reduzieren“ fand große Beachtung. Gerade in unserer Branche war das Feedback positiv. Die genannte Zahl wird für absolut machbar gehalten. Dies nehmen wir zum Anlass konsequent weiter zu denken. Rückblick auf das „1.000.000 Roboter-Papier“ Kernaussage des […]

Roboter Emah der TU Kaiserslautern spricht über Politik und Sport

Emah TU Kaiserslautern

Programmiert von seinen Entwicklern der AG Berns im Fachbereich Informatik an der TU Kaiserslautern ist der humanoide Roboter Emah faszinierend und beängstigend zugleich. Er spricht fast schon tiefgründig über Politik und Sport oder kümmert sich um die Immatrikulation von internationalen Studenten. Emotionen seines Gegenüber kann er aufnehmen und reagiert mit Mimik, Gestik und Worten. Einsatz […]

Robotik-Talk bei idealworks: Endlich live

Den Deutschen Robotikverband (DRV) gibt es nicht nur in Teams. Davon konnten sich Mitgliederinnen und Mitglieder sowie Interessierte auf dem ersten vor Ort Robotik-Talk bei idealworks in München überzeugen. „Dieses Event ist wichtig, denn Robotik-Technologie erlebt man am besten vor Ort, fasst man an“, freute sich Helmut Schmid. „Nach zwei Jahren Pandemie tut es gut, […]

Robotik-Talk mit der TU München

Zu unserem ersten digitalen Robotik-Talk im neuen Jahr haben wir den Lehrstuhl für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik der TU München eingeladen. Neben aktuellen Forschungsprojekten des Lehrstuhls wurden neue Forschungsideen im Bereich 5G und Pickrobotik diskutiert. Der Lehrstuhl freut sich auf Vernetzung und weiteren Austausch im DRV! Gerne können Sie initiativ auf die Ansprechpartner zugehen (Prof. […]

Warum braucht es Ihrer Meinung nach ein Roboter-Gütesiegel?

Den Lesern dieses Beitrags müssen wir sicher nicht erklären, welch große Rolle die Robotik in Zukunft einnehmen wird und jetzt schon einnimmt – Stichworte wie Präzision, Verfügbarkeit und Fachkräftemangel sind bekannt – ansonsten wären Sie hier nicht gelandet. Auch klar: Neue Systeme sprießen aus dem Boden und mittlerweile ist es sogar für Spezialist:innen schwierig, am […]

Februar-Newsletter

An dieser Stelle können Sie in unseren Februar-Newsletter reinschnuppern. Wenn er Ihnen gefällt, tragen Sie sich doch gleich in bei uns ein! Liebe DRV-Mitglieder,liebe DRV-Interessierte, in der letzten Ausgabe haben wir uns noch über mangelnde Neuigkeiten beschwert; der Februar macht das wett. Nicht nur Helmut Schmid hat einen neuen Job, auch Prof. Dominik Bösl. Er […]

Wünsche und Trends in der Applikationstechnik

Am 19. Juli trafen sich im Fachbereich Applikationstechnik rund ein Dutzend DRV-Mitglieder. Die Anwesenden tauschten sich über Herausforderungen, Trends und Wünsche aus. Großes Thema war das Roboter-Gütesiegel. Im ersten Schritt will der Fachbereich bei den Roboterherstellern erfragen, welche Robotertypen wofür eingesetzt werden können. Ein Muss für ein hochwertiges DRV-Siegel ist die Einbeziehung von Applikationen und […]

Im Netz gefunden

Besser spät als nie: Der Cobot-Markt wächst. Und jetzt wittern sogar Verpackungsmaschinenbauer ihre Chance. Die Ingenieure und Ingenieurinnen von Gerhard Schubert haben einen eigenen Cobot entwickelt – passend wohl zur anstehenden Fachpack (keine Ahnung, ob die wirklich ihre Tore öffnet). Eigentlich sollte das Produkt schon 2019 zu den Kunden. Jetzt gehen die ersten Cobots aber auf Reisen.